Geschichte der Tennisabteilung - SC Neubulach



1976

16. Januar 1976

Gründungsversammlung der Tennisabteilung - SC Neubulach mit damals 34 Gründungsmitgliedern.

1. August 1976

Die ersten beiden Plätze wurden mit viel Eigenleistung gebaut und werden in Betrieb genommen.

1977

Erste Vereinsmeisterschaften der Herren werden ausgetragen und die Ballspielwand wird betoniert.

1978

Unser Tennishäusle, ein ehemaliger Bauleitercontainer, wird aufgebaut.

1979

Erstmals nehmen eine Junioren- und eine Herrenmannschaft an der Verbandsrunde teil.

1980

Ein dritter Platz wird gebaut. Dieser kann aber wegen einem fehlendem Netz nur verspätet in Betrieb genommen werden.

1981

Die Außenanlage wird fertiggestellt und ein Geräteschuppen gebaut.

1982

Die Herrenmannschaft steigt auf in die Kreisklasse 1. Der erste Aufstieg in der Vereinsgeschichte ist perfekt.

1984

Heftige Diskussionen um die Vereinsform - TA oder TC.

Das erste Jugendcamp auf der Anlage der TA Neubulach findet statt.

1986 - 10 Jahre TA SC Neubulach

30. August 1986

Jubiläumsfeier zum 10-jährigen Bestehen im Festzelt auf der Anlage.

1987

Erstmals findet das Kinderferienprogramm in Form eines Spielnachmittags statt.

1988

Aufstieg Herren 1 in die Bezirksklasse II.

Plätze 4 und 5 werden gebaut.

1991

Bei einer außerordentlichen Hauptversammlung wird der Neubau eines Sanitärtraktes

beschlossen und gestartet.

1992

7 Mannschaften nehmen an der Verbandsspielrunde teil.

Der Neubau des Sanitärgebäudes schreitet langsam voran. 

1993

Die Herren 1 steigen in die Bezirksklasse I auf.

Der Neubau des Sanitärgebäudes wird fertiggestellt.

1995

Während einer stürmischen Silvesterfeier bricht der Boden im Clubheim durch und muss komplett erneuert werden.

1999

Installation einer elektronischen Beregnungsanlage.

2001

Guter Start in das 26. Jahr mit einer Jubiläumsfeier.

Die Aufnahmegebühren für Neumitglieder entfallen.

2002

Mitgliedsbeiträge in EURO.

Ein Wasserrohrbruch muss behoben werden.

2003

Erstmals werden Tennis-Bezirksmeisterschaften der Jugend in Neubulach ausgetragen.

2006

Erfolgreichstes Jahr in der Vereinsgeschichte. Drei Mannschaften feiern den Aufstieg.

Die erste Homepage wird eingerichtet.

2008

Aufstieg der Damen 40 in die Verbandsklasse.

2010

Drei Mannschaften steigen auf.

Die Damen 40 - das Aushängeschild des Vereins - steigen in die Verbandsklasse auf.

2012

Erstmalige Teilnahme an der deutschlandweiten Aktion Deutschland spielt Tennis.

Abriss des alten Clubheims und Beginn des Neubaus in Eigenleistung.

2013

Fertigstellung des neuen Clubheims nach 9 Monaten Bauzeit mit viel Eigenleistung.

Die Damen 40 steigen in die Oberliga auf.

2016 - 40 Jahre TA SC Neubulach

40-jähriges Jubiläum der Tennisabteilung - SC Neubulach wird gefeiert.

Neues zusätzliches Gerätehaus wird erbaut.

2017

Erwerb eines "Court-Buggys" für den Platzaufbau und die Platzpflege

Eine 2. Damenmannschaft wird gemeldet und drei Mannschaften steigen auf 

2018

Zwei Aufstiege bei den Jugendlichen.

2019

Es wird erstmals eine 3. Herrenmannschaft gemeldet (als Hobby Herren).

2020

Erstmals wurde am Pokalwettbewerb teilgenommen.